1. Geltung

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Lieferungen und Beratungen im Zusammenhang mit Produkten aus dem Bereich „Nutrition“ (https://www.shop.strongerlab.com) der Innobu GmbH, die die Homepage strongerlab.com betreibt (nachfolgend „strongerlab“), auf Grund von Bestellungen in deren Online-Shop. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt strongerlab nicht an, es sei denn strongerlab hat deren Geltung ausdrücklich zugestimmt.

2. Leistung

Über den Online-Shop kannst Du insbesondere individuell auf deine Bedürfnisse abgestimmte Sportgetränke für den privaten Bedarf in handelsüblichen Mengen online bestellen. Eine Bestellung zu gewerblichen Zwecken ist ausgeschlossen.

3. Vertragssprache

Vertragssprache ist Deutsch.

4. Vertragsabschluss / Bestellvorgang

Indem wir die Produkte in unseren Onlineshop einstellen, geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss über diese Waren ab. Der Vertrag kommt zustande, indem Du das Angebot durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ im letzten Schritt des Bestellvorgangs annimmst. Hierzu wird Dir vor Abschluss des Bestellvorgangs ein Bestätigungsfenster mit den Einzelheiten Deiner Bestellung angezeigt. Hier kannst Du Deine Eingaben nochmals überprüfen und korrigieren.

Unmittelbar nach Absenden Deiner Bestellung erhältst Du per E-Mail eine Bestätigung über den Eingang Deiner Bestellung (Bestellbestätigung). Dein Vertragspartner ist die

Innobu GmbH
Heidewinkel 1
24955 Harrislee
Deutschland

vertreten durch den Geschäftsführer: Niels A. Schuldt eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Flensburg unter der Registernummer HRB 19872.
Umsatzsteuer-ID: DE297755317

Deine Bestelldaten kannst Du nach Abgabe Deiner Bestellung jederzeit über „Mein Konto“ einsehen.

5. Gesetzliches Widerrufsrecht und Widerrufsbelehrung

5.1 Gesetzliches Widerrufsrecht

Verbraucher (jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, §13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

5.2 Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht

Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Du oder ein von Dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hast bzw. hat.

Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns (Innobu GmbH, Heidewinkel 1, 24955 Harrislee, Email: info@strongerlab.com, Telefonnummer +49 01607861732 mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular in Ziffer 5.3. verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Bitte beachte: Solltest Du ein Paket zurückschicken wollen, verwende bitte den im Paket beiliegenden Retourenaufkleber und schicke das Paket an die darauf angegebene Adresse.

Den Retourenschein findest Du im Anhang der Versandbestätigung, die Du von uns per E-Mail erhalten hast. Er kann freiwillig ausgefüllt und der Retoure beigelegt werden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Du diesen Vertrag widerrufst, haben wir Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Du den Nachweis erbracht hast, dass Du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtest, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest.

Wir tragen jeweils die Kosten für eine Rücksendung pro Lieferung.

Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

    zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;

    zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;

    zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

    zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

    zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Bitte beachte: Solltest du individualisierte auf deine Bedürfnisse abgestimmte Sportgetränke bestellen, besteht kein Widerrufsrecht, weil die Sportgetränke nicht vorgefertigt und eindeutig auf deine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

5.3 Muster-Widerrufsformular

Bitte sende das ausgefüllte Widerrufsformular an get@strongerlab.com oder via Fax an […]. Für den kostenfreien Rückversand Deiner Bestellung gehe bitte vor wie in der entsprechenden Versandbestätigung beschrieben.

Innobu GmbH
Heidewinkel 1
24955 Harrislee
Email: info@strongerlab.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*): _______________________

Bestellt am (*):_____________________/erhalten am (*):____________________

Name des/der Verbraucher(s): __________________

Anschrift des/der Verbraucher(s): ________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier): __________________

Datum: _______________

(*) Unzutreffendes streichen.

6. Selbstbelieferungsvorbehalt

Sollte ein bestellter Artikel nicht lieferbar sein, weil wir von unserem Lieferanten ohne unser Verschulden trotz dessen vertraglicher Verpflichtung nicht beliefert werden, sind wir zum Rücktritt von dem Vertrag berechtigt. In diesem Fall werden wir Dich unverzüglich darüber informieren, dass die bestellte Ware nicht mehr verfügbar ist und etwaige schon erbrachte Leistungen unverzüglich erstatten.


7. Lieferung/ Beförderung

Die Lieferung erfolgt an die von Dir angegebene Lieferadresse.

Du erhältst Deine Bestellung nach Möglichkeit in einer einzigen Sendung. Sollte aus technischen oder logistischen Gründen, beispielsweise weil Deine Bestellung Artikel enthält, die getrennt verpackt oder unterschiedlich befördert werden müssen, eine separate Versendung erforderlich sein, entstehen Dir hierdurch grundsätzlich keine zusätzlichen Kosten. Beachte jedoch, dass bei der Bezahlung per Nachnahme die Zustellgebühr von 2€ für jede Teillieferung einzeln anfällt. Erfolgen die Teillieferungen auf Deinen Wunsch, berechnen wir für jede Teillieferung Versandkosten.

Bei Zahlung per Vorauskasse gelten die angegebenen Lieferzeiten ab Geldeingang auf unserem Konto.

8. Preise und Versandkosten

Sämtliche Preisangaben in unserem Online-Shop sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und verstehen sich zuzüglich anfallender Versandkosten.

Die Versandkosten sind in unseren Preisangaben in unserem Online-Shop angegeben. Der Preis einschließlich Umsatzsteuer und anfallender Versandkosten wird außerdem in der Bestellmaske angezeigt, bevor Du die Bestellung absendest.

Für Bestellungen, die außerhalb Deutschlands verschickt werden, können Importsteuern, Zollgebühren und -kosten vom Bestimmungsland erhoben werden. Einfuhrzölle und Steuern werden vom jeweiligen Einfuhrzollamt erhoben und gehen zulasten des Empfängers. Diese richten sich nach den Einfuhrbestimmungen des Empfängerlandes. Nähere Informationen erfrage bitte bei Deinem zuständigen Zollamt.

9. Zahlung

Für die Zahlung stehen Dir die in unserem Angebot angegebenen Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl.

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorauskasse schicken wir Dir sofort nach Deiner Bestellung neben einer Bestellbestätigung eine weitere E-Mail mit Zahlungsinformationen, in der unsere Bankverbindung angegeben ist. Wir versenden Deine Ware dann erst nach Zahlungseingang. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der E-Mail „Zahlungsinformationen“ auf unser Konto zu überweisen.

Bei Überweisung aus dem Ausland hast Du gegebenenfalls die dabei anfallenden Gebühren Deiner Bank zu tragen.

Wir bieten grundsätzlich folgende Zahlungsmethoden an:

  • Zahlung per PayPal

10. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von strongerlab.

11. Gewährleistung und Verjährung

 Für einen Zeitraum von zwei Jahren ab der Lieferung der Ware hast du Gewährleistungsrechte und kannst die Reparatur oder den Ersatz der auf strongerlab.com gekauften Produkte verlangen, wenn diese sich als mangelhaft oder nicht wie beschrieben erweisen. Wenn die Ware nicht innerhalb einer angemessenen Zeit oder nicht ohne Schwierigkeiten repariert oder ersetzt werden kann, kannst du die Rückerstattung oder Minderung des Kaufpreises verlangen.

Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, bist du als Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an uns auf unsere Kosten zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Wir behalten uns vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen.

Wir haften unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von uns oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von uns beruht.

Ferner haften wir für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten. Wesentlich sind Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Du regelmäßig vertraust. In diesem Fall haften wir jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

 Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

Soweit die Haftung von uns ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

12. Datenschutz

 Deine Bestellung und die von Dir eingegebenen Bestelldaten werden von strongerlab gespeichert. Sämtliche von uns erfassten Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze gemäß unseren Datenschutzbestimmungen  genutzt und verarbeitet.

13. Anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, soweit nicht zwingendes internationales Verbraucherschutzrecht entgegensteht.

14. Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung und § 36 VSBG

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) zur Verfügung, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichen können. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet. Wir nehmen an Streitbeilegungsverfahren nicht teil.

15. Sonstiges

Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.